Das Abschiedsdinner (Un dîner d’adieu)

Komödie von Matthieu Delaporte und Alexandre de la Patellière (Deutsch von Gregor Holzer)

„Die Bertins kosten uns 10 Prozent unserer Abende!“, lenkt Pierre seine Frau Clotilde aufs Thema. „Du willst meine Freunde loswerden und deine behalten“, hält sie dagegen. Pierre muss für seine Idee von 'Abschiedsdinnern' hart kämpfen. Dafür soll er sogar seinen besten Freund opfern. Das ist Clotildes Bedingung.

Ein wohlgemeintes Experiment beginnt. Doch Antoine kommt zur Einladung allein, was Pierre mehr ins Rudern bringt, als er es sich vorgestellt hat. Ob sich die Investition in den sündhaft teuren Wein auszahlen wird? Wie schon in „Der Vorname“ modellieren die Autoren Delaporte und de La Patellière einen verbalen Zehnkampf um einen eigentlich einfachen Gedanken. Dass unterschiedliche Personen in gemeinsamen Situationen aber sehr unterschiedlich (re-)agieren, zeigt dieses Theaterstück auf fast schon natürliche Art und Weise. Irgendwo, irgendwie, irgendwann wird sich annähernd jede und jeder in dieser Komödie wiederfinden.

Produktion: Theaterfreunde Altusried
Regie: Wolfgang Meyer-Müller

November / Dezember 2022

Beginn 20.00 Uhr / Kartenvorverkauf ab 04.10.2022

Samstag, 12.11.2022 Premiere / Abo 1
Sonntag, 13.11.2022 Abo 2
Freitag, 18.11.2022 Abo 3
Samstag, 19.11.2022 Freier Verkauf
Sonntag, 20.11.2022 Abo 4
Freitag, 25.11.2022 Abo 5
Samstag, 26.11.2022 Freier Verkauf
Sonntag, 27.11.2022 Freier Verkauf
Freitag, 02.12.2022 Freier Verkauf
Samstag, 03.11.2022 Freier Verkauf
Sonntag, 04.12.2022 Freier Verkauf
   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Telefon: 08373 / 92 200

Hauptstr. 18, 87452 Altusried
Fax: 08373 / 7054
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag, 10.00 - 12.00 Uhr
Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag
16.00 - 18.00 Uhr